Einige von euch werden Mark-Uwe Kling über seine Känguru-Chroniken kennen. Die Audiobuch-Versionen wo er (glaube ich) das Känguru, sich selbst und andere spielt (spricht), sind für mich und meine Kids voller “Insider” und einfach legendär.

Mit Quality Land (HörbuchHamburg 2019) ist ihm, meiner Meinung nach, ein ganz großer Wurf gelungen.

Extrem gut recherchiert, erzählt er von einem Zukunftsabenteuer das Peter Arbeitsloser (ein Level 9 Maschinenverschrotter) zusammen mit Kiki (einer Hackerin), dem Alten (einem alten Programmierer, der immer wieder bemüht wird, dem Zuhörer zu erklären, was mit dem Internet alles schief gelaufen ist) und einer Gruppe leicht defekter Roboter (z.B. einer iPoetin, einem Sexdroiden und einem Kampfroboter) bestehen muss.

Er hat dabei viele wichtige Zukunftsthemen in die Geschichte verpackt, wie etwa:

  • künstliche Intelligenz – “Wer kontrolliert eigentlich die Algorithmen?”,

  • der Verlust der Privatsphäre – “The Shop weiß schon, was Du willst!”,

  • das Ende der Arbeit durch die digitale Wende,

  • Grundeinkommen für alle, finanziert durch die Gewinner der Digitalisierung.

Quellen, Tipps und Links zum Weiterlesen

Das Hörbuch gibt es direkt bei Mark-Uwe-Kling*: Quality Land (helle Edition)

* keine Affiliate-Links – d.h. für diese Empfehlungen fließt kein Geld!